Home | Suchen | Sitemap Sponsor:

 

Zur übergeordneten Seite

Ananas
Apfel / Äpfel
Aprikosen
Auberginen
Avocado
Bananen
Birnen
Blumenkohl
Bohnen
Broccoli
Champignons
Chicoree
Erbsen
Erdbeeren
Fenchel
Gurken
Himbeeren
Johannisbeeren
Kartoffeln
Kirschen
Kiwis
Kohlrabi
Kopfsalat
Mais
Mangold
Melone
Mohrrüben
Mungosprossen
Orangen
Paprika
Pfirsiche
Pflaumen
Porree
Rhabarber
Rosenkohl
Rote Bete
Rotkohl
Schwarzwurzeln
Sellerie
Spargel
Spinat
Steckrüben
Tomaten
Weißkohl
Wirsing
Zitronen
Zucchini
Zwiebeln
Suchen
Impressum

Druckerfreundliche Seite
Zu Favoriten hinzufügen

Impressum

Auberginen
Aubergine

Nur die wenigsten Händler führen noch die Urform der Aubergine: eine ovale, weißlich-gelbe Frucht, der sie ihren Namen "Eierfrucht" verdankt. Heute erhält man die Aubergine meist in länglicher form und lila-schwarzer Färbung.

Eigentlich schmecken Auberginen nach gar nichts, ganz egal, ob man sie roh, gekocht oder geschmort isst. Vielleicht ist das der Grund, warum Auberginen in Deutschland kaum ein fester Bestandteil der Küche sind. Jährlich isst jeder von uns gerade mal 150 g, weniger als ein Viertel einer großen Aubergine. Ganz anders bei unseren europäischen Nachbarn, z.B. den Italienern. Sie verzehren rund 10 kg pro Jahr und Kopf.

Auberginen müssen gebraten werden, damit sie ihr nussartiges Arome entfalten. Allerdings kann die Aubergine dabei leicht zur Kalorienbombe explodieren, denn das Fruchtfleisch saugt Unmengen an Bratfett auf. Deshalb sollten Auberginen vor dem Braten gründlich gesalzen und eine Weile mit Küchenkrepp abgedeckt Wasser ziehen. Nach dem Braten sollten sie ebenfalls auch Küchenkrepp abgetupft werden, um das Öl absaugen zu lassen.

Besonders lecker passt zu Auberginen Rosmarin, Knoblauch und Thymian. Sie lassen sich auch gut mit Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika kombinieren.

 

Drucken | Seitenanfang | Vorherige Seite

© 2006 Peter Debik und Lizenzgeber. Alle Rechte vorbehalten.
Weitere wichtige Suchbegriffe für dieses Web:
Obst, Gemüse, Verarbeitung (Gemüse-Verarbeitung, Gemüse Tipps), Küche, Haushalt, Kochen, Essen, Nahrungsmittel, Saison für Lebensmittel

Weitere Themenwebs: Pizza Rezept, time-o-rama.com - Deine Stadt gestern,  Wertpapiere Fonds Vermögen und herzpalast.de kostenlose Kontaktanzeigen